Weisse Flotte kooperiert mit Schlossgastronomie – Nachfrage nach Dinner Events hoch

Heidelberg. Die Luxus-Yacht der Weissen Flotte bekommt ein neues kulinarisches Konzept. Ins Boot geholt hat sich Karl Hofstätter dafür Spitzenkoch Martin Scharff, der die Heidelberger Schloss Gastronomien betreibt.

„Unsere Menü-Abende auf dem Schwesterschiff Königin Silvia laufen sehr erfolgreich“, sagt Hofstätter, geschäftsführender Gesellschafter der Weissen Flotte. „Für unsere kleine und edle Yacht MS Victoria haben wir uns ebenfalls einen in der Region angesehenen Koch gewünscht und in Martin Scharff einen versierten und erfahrenen Partner gefunden, der unser Programm-Angebot auf höchstem kulinarischen Niveau ausbauen und bereichern wird.“

200123 Kooperation 002„Kulinarische Kompetenz jetzt an Bord der MS Victoria: Karl Hofstätter (2. Von li.) kooperiert mit Spitzenkoch Martin Scharff (2. Von re.) Foto: Heidelberger Schloss Gastronomie & Events

Mit der Yacht hat sich Hofstätter im Sommer letzten Jahres einen persönlichen Traum erfüllt. Das circa 30 Meter lange Schiff kommt auch im Inneren dank eines speziellen Hochglanz-Effektes modern und elegant daher. Neben einem großen Salon verfügt das Schiff am Bug auch über eine Bar mit Lounge sowie über ein großes Sonnendeck.

Auch für Scharff handelt es sich um eine erfolgsversprechende Kooperation. Das Interesse an Dinner Events ebenso wie an exklusiven Charter-Buchungen für Hochzeiten oder Geburtstage ist hoch: „Unsere erfolgreiche Partnerschaft mit der HS Patria ist im November letzten Jahres ausgelaufen, daher war ich ebenfalls auf der Suche nach einer passenden Alternative, da die Buchungsanfragen ungebrochen hoch sind. Ich freue mich, dass wir nun mit einer solch modernen und eleganten Yacht auf kulinarische Tour gehen dürfen“, sagt Scharff. Darüber hinaus bietet das Schiff mit bis zu 72 Plätzen innen und circa 76 Plätzen auf dem Außendeck sowie einer technisch modernen Bordküche mehr Möglichkeiten für Events jeder Art. Ein weiterer Vorteil ist, dass die MS Victoria auch größere Fahrten, wie Rheinfahrten absolvieren kann und zu jedem kulinarischen Event eine Neckartalfahrt über drei Stunden vorgesehen ist.

589A3887 002Foto Schiff: Weisse Flotte Heidelberg

Schon ab Februar soll das Schiff mit kulinarischem Leben erfüllt werden. Bereits 19 sogenannte Floating-Brunch-Termine stehen bereits fest zudem feinste Menüs zu allen größeren Feiertagen. Auftakt ist das Fest der Liebenden, zu dem es das passende Herzensmenü geben wird. Für die MS Victoria fungiert Scharff als kulinarischer Programmdirektor – so ist geplant, zukünftig auch Weindegustationsfahrten, Musik-Formate oder Netzwerktreffen auf der Yacht stattfinden zu lassen. „Wir haben die kreativen Ideen, entsprechend Erfahrung und viele begeisterte Stammkunden. Hier werden sich auf jeden Fall gewinnbringende Synergien ergeben“, ist sich Scharff sicher.


Quelle : Schloss Gastronomie & Events