Bei absolut hochsommerlichen Temperaturen drehte sich heute alles um die Food-Bloggerin Sally.

Gut organisiert vom Freiburger Media Markt mit gekühlten Getränken und auch Schattenplätzen, war der Andrang groß. Die ersten Sally-Fans standen in der Tat bereits um 9 Uhr in Warteposition, um ja nichts zu verpassen. Zu Gunsten des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V wurde ein Scheck in Höhe von 1.500 Euro für die „gute Sache“ übergeben.

image2 002

Eine tolle Aktion, wie wir von „Region im Blick“ finden. Die durch ihren YouTube-Blog „Sallys Welt“ bekannt gewordene Bäckerin hat mittlerweile 1,5 Millionen Abonnenten und gehört zu den erfolgreichsten Food-Bloggern Deutschlands. Sally schreibt Rezeptbücher und engagiert sich unter anderem für den Bundesverband Kinderhospiz e.V und nutzt dabei ihre Popularität immer wieder um sich entsprechend sozial zu engagieren.

P1230371P1230391

P1230389P1230384