Vollsperrung L 186 von 25.07.18 – 31.07.2018

Am südöstlichen Ortsrand der Kernstadt Emmendingen wird im Gebiet „Jägeracker“ ein Wohngebiet entwickelt.

Das Gebiet liegt zwischen der L 186 (Haupt- bzw. Kollmarsreuter Straße) und dem Baugebiet „Gländ“. Die äußere Erschließung erfolgt über die L186. Zum Anschluss an die L186 ist der Neubau eines Kreisverkehrs im Bereich der heutigen Einmündung der K 5102 Richtung Windenreute vorgesehen.

Vollsperrung L 186 von 25.07.18 – 31.07.2018

Für den Asphaltdeckeneinbau und den dazugehörigen Markierungsarbeiten wird die L 186 im Zeitraum von Mittwoch, 25.07.2018 bis einschließlich Dienstag, 31.07.2018 für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Verkehrsfreigabe ist für den 01.08.2018 geplant. Die Arbeiten sind Wetterabhängig, mit eventuellen Verschiebungen ist zu rechnen.
Der Verkehr aus Fahrtrichtung Waldkirch wird ab Sexau über die L 110 / L 112 auf die B3 Richtung Emmendingen umgeleitet.
Der Verkehr aus nördlicher Fahrtrichtung in Richtung Kollmarsreute auf der L 186 wird über die Wiesenstraße auf die B3 umgeleitet.
Mit erhöhten Verkehrsaufkommen und Behinderungen ist zu rechnen.