Spielen, lachen, glücklich sein: Familienzeit neu entdecken

Familienzeit macht glücklich. Wie man die gemeinsamen Stunden mit den Kindern jenseits von Job, Musikunterricht und Fußballtraining entspannt und erholsam gestaltet, weiß Sabine Huth-Rauschenbach. In ihrem neuen Ratgeber „Familienzeit: Entdeckerbuch für glückliche Familien“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2017) empfiehlt die Mutter von zwei Kindern: „Raus aus dem Indoor-Spielplatz oder dem Shopping-Center und rein in die freie Natur“. Oder man macht es sich zu Hause so richtig gemütlich und vergisst gemeinsam die Zeit.

„Wenn die Kleinen zwischen zwei und zwölf Jahre alt sind, machen die Eltern mit den Kindern erfahrungsgemäß am meisten“, so die Autorin. Die Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten, sind vielfältig: zusammen basteln, musizieren oder kochen, bei jedem Wetter die Natur entdecken oder einfach heilsam faulenzen. Mit vielen Anregungen begleitet Sabine Huth-Rauschenbach die Familien durchs Jahr. Dabei wählt sie eine Einteilung nach dem französischen Revolutionskalender, der sich stärker als der gregorianische Kalender an den Jahreszeiten orientiert. Der Schneemonat „Nivôse“ umfasst zum Beispiel die Zeit vom 21. Dezember bis zum 19. Januar und ist für die Autorin eine Zeit der Stille. Mit gemeinsamen Entspannungsübungen kommen Eltern und Kinder zur Ruhe. Dabei leuchtet das selbstgebastelte Eislicht. Am Wochenende ist es Zeit für ein Winterfest am Grillplatz im Wald. Warm eingepackt schmecken auch in der kalten Jahreszeit Würstchen und Marshmallows vom Grill richtig lecker. Zeit für eine wilde Schneeballschlacht. Ein Punsch mit selbstgemachtem Würzzucker wärmt anschließend den Bauch.

Sabine Huth-Rauschenbach ist es wichtig, dass Kinder und Eltern die gemeinsame Zeit genießen und Freude an den Aktivitäten haben. Sie lädt Eltern zum Schmökern ein und dazu, sich inspirieren zu lassen: ohne Stress, ohne Streben nach Perfektion, einfach so, wie es zur eigenen Familie passt.

Wissenswertes: Wärmenden Würzzucker gemeinsam herstellen

Das sind die Zutaten: 150 Gramm brauner Zucker, je eine Messerspitze Kardamom- und Zimtpulver, ein halber Teelöffel Nelkenpulver, eine Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss und eine Prise Pfeffer. Zucker und Gewürze zusammen in die Küchenmaschine geben, kurz fein zerkleinern und in einem Schraubglas aufbewahren. Würzzucker schmeckt gut in Tee, Kaffee oder Punsch, auf Pfannkuchen oder zu Bratäpfeln. Kleine Mengen geben auch einem Rinderbraten oder Schmortopf ein besonderes Aroma.

Die Autorin:

Sabine Huth-Rauschenbach lebt mit Mann und zwei Kindern in Stuttgart. Die Autorin studierte Literaturwissenschaft, Politik und Geschichte an der Universität Augsburg. Seit vielen Jahren arbeitet sie als Journalistin und als Übersetzerin. Sie hat sich neben dem Schwerpunkt „Familie“ vor allem auf Food-Themen spezialisiert.

9783432103785 cover mSabine Huth-Rauschenbach
Familienzeit
Entdeckerbuch für glückliche Familien
TRIAS Verlag, Stuttgart. 2017
ISBN Buch: 9783432103785
ISBN EPUB: 9783432103808
Buch: EUR [D] 19,99 EUR [A] 20,60
EPUB: EUR [D] 15,99 EUR [A] 15,99