Das Basel Tattoo 2018 präsentiert exotische Töne, noch mehr Dudelsackmusik, hochkarätige Schweizer und internationale Weltklasse.

Die Show verspricht Temperament, Gänsehautatmosphäre und musikalische Qualität. Ein Schauspiel, das man nicht verpassen sollte.

Noch mehr Dudelsack

IPSTL6549m Gegensatz zu früheren Jahren treten die Vereinigten Dudelsack-Formationen, mit ihren 200 Dudelsackspielern und Trommlern, mehrmals in der Show auf und sorgen so für noch mehr Gänsehaut-Stimmung. Neben den Massed Pipes and Drums, die für die klassische Dudelsackmusik zuständig sind, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr auch auf die Red Hot Chilli Pipers aus Schottland freuen. Die „Chillis“ sind eine ganz spezielle Band und gehören zu den ersten Dudelsack-formationen, die die traditionellen Dudelsackklänge mit rockigem Sound kombiniert haben. Lieder wie Thunderstruck von AC/DC oder Smoke on the Water von Deep Purple gehören dabei ebenso zu ihrem Repertoire wie eigene Kompositionen. Ihren Stil nennen sie selber „Bagrock“. Die Band wurde 2002 in Glasgow gegründet und hat seither viele Auszeichnungen entgegen nehmen dürfen. Unter anderen gewannen Sie den „Scots Trad Music Award“ in der Kategorie „Best Live Act“ und erhielten Platin für ihr Debütalbum „Bagrock to the Masses“. Am Basel Tattoo begeistern sie mit einer packenden Show, geben den Canadiana Celtic Highland Dancers den Takt an und beleben das Finale mit fetzigen Tönen.

Leidenschaftliche Latinos

Unter dem Namen Banda Monumental de Mexico wird den Zuschauern eine imposante Show mit, einem Mix aus Leidenschaft, Temperament und Spielfreude präsentiert. Sie verzaubern das Publikum, in ihren farbenfrohen Kostümen und Sombreros, mit ihrer wunderbaren Ausstrahlung und grossartigen Choreographien. Die Formation besteht aus 110 Artisten, Musikern und Tänzern. Dabei dürfen natürlich die erfrischenden Klänge der Mariachi-Musik, mit bekannten Ohrwürmern wie Guadalajara oder La Bamba, nicht fehlen. Abgerundet wird die mexikanische Show durch atemberaubende Einlagen der Aztekentänzer.

BQ4F9881 230710

1‘000 Mitwirkende

Insgesamt verzaubern 1‘000 Mitwirkende aus vier Kontinenten das Publikum am Basel Tattoo. Die Schweizer Elite ist mit dem Top Secret Drum Corps und der Swiss Army Central Band vertreten. Das Heeresmusikcorps Ulm und das Orchestra of the 194 Pontoon Bridge Regiment aus der Ukraine vervollständigen ein eindrückliches Teilnehmerfeld. Das grosse Finale vereint sämtliche Formationen und sorgt mit einem gewaltigen Schlusspunkt für eine geballte Ladung Emotionen.

Das Basel Tattoo findet vom 20. bis 28. Juli 2018 statt. Tickets und weitere Informationen gibt es auf baseltattoo.ch

IMG 8447 neu