Köpfers Steinbuck

Kontakt info@koepfers-steinbuck.de

Beschreibung

„Wir haben viele offene Weine, die wir unsere Gästen empfehlen können. Des Weiteren bieten wir auch Weinreisen durch das Menü. Zudem haben unsere Gäste die Möglichkeit auch exklusive Weine im 0,2-Glas  zu probieren. Bei unseren rund 200 Weinen in der Weinkarte sind rund 80 % vom Kaiserstuhl, die restlichen 20 % verteilen sich auf weintypische Sorten aus weintypischen Regionen wie Neuseeland, Frankreich oder Italien“.

DSC9641

Wir bieten eine gehobene Gastronomie und Kompetenz in Wein mit sehr umfangreicher Weinkarte (ca. 200 Weine) und diesbezüglich geschultes Servicepersonal.

Hotel

koepfers steinbuck hotelTraumhaft, inmitten der Weinberge am „Bischoffinger Steinbuck“ liegt unser Hotel welches wir nach Umbauarbeiten im April 2015 eröffnet haben.
Unser Hotel verfügt über 19 Doppelzimmer in unterschiedlichen Kategorien.

Restaurant

 Unser á la carte – Restaurant bietet Platz für bis zu 80 Personen. Zusätzlich kann unser Rotweinzimmer für Feierlichkeiten genutzt werden und bietet Platz für bis zu 50 Personen. Bei schönem Wetter wartet ein schöner Tisch auf unserer Sonnenterrasse mit Loungebereich auf Sie.
Schon im Elternhaus, der Sonne in Schelingen, haben wir unsere Kochkunst vielfach unter Beweis gestellt. Küchenmeister Stephan Köpfer und sein Team verwöhnen Sie mit ausgesuchten Köstlichkeiten. Dazu empfiehlt Ihnen unser freundliches Serviceteam gerne begleitende Weine aus unserer umfangreichen Weinkarte mit über 100 Positionen. Die Weinkarte bietet Ihnen somit eine große Auswahl aus regionalen, nationalen und internationalen Weinen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine vorherige Reservierung ist zu empfehlen.

23 04 2015 078

Zusatzinformationen

Branche Gastronomie und Hotellerie
Geschäftsführung Stephan Köpfer
Datum der Gründung 2001-04-20
Mitarbeiterzahl 10 - 20

Standort

Vogtsburg im Kaiserstuhl, Baden-Württemberg, Deutschland
Steinbuckstraße 20, 79235

Video

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 32
Besucher: 52
Gültig bis: 28-09-2018 14:33:00